• Produkte
  • Angebote
  • Tradition
  • Standorte
  • Karriere
  • Kontakt
  • Engagement
  • Wissen

Impressum

Anbieter:
Heinrich Apel GmbH
Niestetalstr. 19
34266 Niestetal

Kontakt:

Tel.: 0561 202607-0
Fax: 0561 202607-44
E-Mail: info@baeckerei-apel.de
Internet: https://www.baeckerei-apel.de

Verantwortliche nach § 6 Abs.2 MDStV:
Jan Kamp
Niestetalstr. 19
34266 Niestetal

Handelsregister Kassel
HRB-Nummer: 50 44
USt-IdNr.: DE 191517646
Geschäftsführer: Jan Kamp

Verantwortliche gem. TDG:
Jan Kamp
Niestetalstr. 19
34266 Niestetal

Tel.: 0561 202607-0

EU-Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Verbraucher­streit­beilegung/Universal­schlichtungs­stelle

Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Zuständig ist die Universalschlichtungsstelle des Bundes, Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein (www.verbraucher-schlichter.de).

 

Fragen an den Datenschutzbeauftragten
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:

Datenschutzbeauftragter:
Stefan Pietsch
zu erreichen über
Pietsch IT GmbH
Wilhelmhöher Straße 1
34590 Wabern
Telefon: 05683-923440
E-Mail: datenschutz@pietsch-it.de
Internet: www.pietsch-it.de

Alle Rechte vorbehalten.
Insbesondere dürfen Nachdruck, Aufnahme in Online-Dienste, Internet und Vervielfältigung auf Datenträger wie CD-Rom, DVD-Rom, etc., auch auszugsweise, nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung von Firma  Heinrich Apel GmbH erfolgen.

Produkte

Vereint mit im Haus der Bäcker

Wenn Sie einwilligen, verwenden wir Cookies und externe Dienste, um unsere Webseite zu optimieren und die Webseitennutzung zu messen. Hierzu werden Ihre Daten in die USA übermittelt. Dort herrscht nach europäischer Gesetzgebung kein ausreichendes Datenschutzniveau. Es besteht ein Risiko, dass Ihre Daten von US-Behörden ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten verarbeitet werden können. Ihre Einwilligung ist freiwillig, außerdem können Sie die Datenschutz-Einstellungen jederzeit aufrufen und Ihre Einwilligung widerrufen.

Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzinformation.